E-Business-Firmen haben geringere Bestände

In einer aktuellen Benchmarkstudie werden die Logistik-Leistungen von unterschiedlichen Branchen verglichen. Hier einige Werte für die Umschlagsreichweite:

  • Lebensmittelhandel: 23,3 Tage
  • Onlinehandel: 28,4 Tage
  • Automobilhersteller: 29,8 Tage
  • Automobilzulieferer: 36,2 Tage
  • Verbrauchsgüterhersteller: 38 Tage
  • Elektrogroßgerätehersteller: 46,8 Tage
  • Halbleiterhersteller: 47,6 Tage

Schnellere Prozesse im Frontend scheinen auch bessere Prozesse im Backend (zu den Lieferanten) zur Folge zu haben. Also nicht nur schnelle Prozesse zum Kunden, sondern auch gutes Bestandsmanagement.

Leider werden bei den Daten nur Bestände zu Umsatz gewertet, die richtige Bestandsreichweite würde die Bestände im Verhältnis zum Umsatz betrachten. Aber die Werte sind doch eine interessante Indikation…

 

 

Über Torsten Becker
Geschäftsführer der BESTgroup Consulting & Software GmbH http://www.bestgroup.eu, Autor des Buches Prozesse in Produktion und Supply Chain optimieren , Springer-Verlag, Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: