Aixtron schreibt ein Viertel des Lagerbestands ab

Letzte Woche verblüffte der Anlagenhersteller Aixtron SE aus Aachen mit einer Ad-hoc-Meldung: Zwei langjährige Mitglieder des Aufsichtsrat sind per sofort zurückgetreten. Die Gründe sind nicht veröffentlicht worden, doch der Blick in die Neunmonatszahlen zeigt: Aixtron hat eine Wertberichtigung bei den Vorräten von 51,5 Mio € vorgenommen, bei einem verbleibenden Lagerbestand von 157,9 Mio €. Die Lagerumschlagsrate beträgt weniger als 1,5 und die Bestandsreichweite fast 9 Monate. Wenn man bedenkt, dass andere Maschinenbau-Unternehmen weniger als 45 Tage Bestandsreichweite haben, dann sind die Zahlen erschreckend.

In vielen Unternehmen sollte die Warnlampe angehen, wenn der Umsatz fällt und der Bestand steigt. Fundamentale Supply Chain Prozesse funktionieren nicht, wenn die Vorräte schneller ansteigen als die Umsätze.

Bestandsreduzierungen sind nicht Einmalergebnisse, also Ergebnisse zu Geschäftsjahresende, sondern eine Dauerleistung und ein erfolgreiches Supply Chain Management arbeitet an einer kontinuierlichen Senkung der Bestände – die Achterbahn der Aixtron-Geschäftsberichtszahlen zu den Vorräten spricht Bände.

Vorräte sind nach betriebswirtschaftlicher Definition kurzfristige Vermögensgegenstände. Wenn die Bestandsreichweite im Durchschnitt 9 Monate beträgt, dann muss ich mich fragen, ob der Bestand tatsächlich in allen Positionen unter ein Jahr Reichweite besitzt…

Eine Wertberichtigung der Vorräte verdeckt aber auch die Probleme, die zum Bestandsaufbau geführt haben. Diese werden durch diese Maßnahme nicht gelöst, hoffentlich beschäftigt sich Aixtron derzeit intensiv mit dem Thema Supply Chain Management.

Über Torsten Becker
Geschäftsführer der BESTgroup Consulting & Software GmbH http://www.bestgroup.eu, Autor des Buches Prozesse in Produktion und Supply Chain optimieren , Springer-Verlag, Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: